13. November 2017 · Kommentare deaktiviert für Drückt`s dich wo – sing dich froh! · Kategorien: Donaugau, Volksmusik

Zu der Veranstaltung „Auf geht`s –  mia lerna mehrstimmig singa!“, zu welcher der Donaugau einlud, kamen viele begeisterungsfähige Sänger und Sängerinnen nach Kipfenberg.

Elisabeth Grandl aus München verstand es, alle dazu zu bringen mit zu singen, so dass ein gewaltiger, mehrstimmiger Chor aus der Trachtenhütte zu hören war.

Josef Straus spielte die Melodien mit dem Akkordeon ein.

Gelernt wurden so bekannte  Lieder , wie der „Weissensteiner Jodler“, „I tua, was i will“, des „Teifi-Gstanzl“ und als besonderer Höhepunkt das „Halleluja“.

Nach der Kaffeepause  – vom Trachtenverein Kipfenberg wurden wir bestens versorgt  mit Kaffee und selbstgemachten  Kuchen – wurden nochmal alle erlernten Lieder gesungen.

Viel zu schnell verging der Nachmittag und alle machten sich frohen Herzens auf  den Heimweg.

Text: Christa Rupprecht

Bilder: Franziska Straus

Kommentare geschlossen.