Von 1975 bis jetzt wird zur Jugendverständigung und zur Freude unserer Jugendlichen ein Jugendbildungswochenende mittels eines Zeltlagers abgehalten.

Die Unternehmungen die am Zeltlagerwochenende für die Kinder und Jugendlichen angeboten werden, sind vielfältig

  • Tanzabend
  • Lagerfeuerromantik mit Singen von bayerischem Liedgut
  • „BastlWastl“ – Basteln allerhand nützlicher oder dekorativer Gegenstände
  • Wanderungen durch die Ortsauen, teils am Tag aber auch bei Nachtwanderungen
  • Auch die Vorabendmesse, mit unserem eigenen Wanderkreuz, gehört bei uns als fester Bestandteil zum Zeltlager dazu
  • Ebenso das „Spiel ohne Grenzen“ oder Turniere z. B. im Völkerball

Höhepunkte der einzelnen Zeltlager:

  • Quellgebiet der Schutter mit Kletterwand
  • Exkursion durch den Wald mit Besichtigung der Wallfahrtskirche St. Kastalus
  • Staustufe Donau
  • Schnitzeljagden durch den Ort der gastgebenden Vereine
  • Schifffahrt durch den Donaudurchbruch bis Kloster Weltenburg
  • funktionsfähiges Mühlrad an einem Bachlauf
  • lebende Auerochsen (Urochsen)
  • „Flammende Altmühl“ selbst gebastelte Floße fahren bei Nacht die Altmühl hinunter
  • Zeltlager auf der Trabrennbahn

 

Über Pflichten der Kinder und Jugendlichen sei auch berichtet: So gehört es zu deren Aufgaben dem Spüldienst ohne „Maulen“ nachzukommen, die Zelte sauber zu halten, oder auch auf „kleinere Zeltler“ aufzupassen. Was im täglichen Tagesablauf oft zu Auseinandersetzungen führt, scheint in dieser zwanglosen Umgebung ein ungeschriebenes Gesetz zu sein, das ohne Mühen und Streitereien eine Selbstverständlichkeit ist und erledigt wird. Hier wird Sozialverhalten geübt und gelebt.

Veranstaltungsorte unserer Zeltlager

2018 – 2006 – 1992 – 1979 Pöttmes

14.7.-16.07.2017 – 1984 Gerolfing

2016 – 2010 – 1993 – 1980 Gungolding

2015 – 2007 – 2001 Konstein

Zeltlageridylle

Zeltlageridylle

Burg

Burg

 

 

 

 

 

 

2014  Metzenried

2013 – 1999 – 1988 Manching

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Wasser marsch

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Spiel ohne Grenzen

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Völkerball geht immer

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

König Rudi I vom Zeltlager

 

 

 

 

 

 

 

2012 – 2003 –  1998 Großmehring

2011 Pfaffenhofen

2009 Kipfenberg

2008 – 2002 – 1995 Thierhaupten

2005 Reichertshofen

2004 – 1996 – 1983 Grasheim

2000 – 1989 Beilngries

1997 – 1981 Kelheim

1994 – 1982 Gaimersheim

1991 – 1987 Mailing

1990 Treuchtlingen

1986

1985 Eichstätt