22. November 2016 · Kommentare deaktiviert für Auf geht’s zum Deandl-Drehkurs · Kategorien: Donaugau, Schuhplatteln

Das Sachgebiet „Schuhplattler“ möchte euch ganz herzlich zum Deandl-Drehkurs ins Trachtenkulturzentrum nach Holzhausen einladen. Dieser findet vom 04.02. (ab 10.00 Uhr) – 05.02.2017 (ca. 14.00 Uhr) statt.

Mitmachen sollen blutige Anfänger bis hin zu den „Profis mit Goldabzeichen“.

Der Kurs soll euch die Grundlagen beim Drehen im Donaugau näher bringen.

◊ wie ist der richtige Schritt beim Drehen

◊ wie ist die richtige Körperhaltung

◊ wie dreht man im Takt

◊ welche Übungen gibt es

◊ wie lerne ich es als Jugendleiter/Deandlvertreterin meinen Schützlingen

◊ was sind die häufigsten Fehler und wie kann man sie beheben

Anmelden könnt ihr euch ab sofort bei der Gau-Deandlvertreterin Elisabeth Landfried unter: elisabeth_landfried@web.de bis spätestens 16.12.2016.

Der Kurs kostet pro Kursteilnehmer im Mehrbettzimmer 73,00 € und im Doppelzimmer 81,00 €. Doppelzimmer stehen nur begrenzt zur Verfügung und sind in erster Linie den Referenten vorbehalten.

Mit im Preis inbegriffen sind die Kosten für die Übernachtung, die Verpflegung und die Unterrichtsmaterialien.

Angemeldet ist man erst wenn die komplette Kursgebühr auf das Gaukonto überwiesen ist. Diese bekommt man bei der Anmeldung von Elisabeth Landfried mitgeteilt.

Es freuen sich auf euch die Deandlvertreterin mit den Gauvorplattlern.

Kommentare geschlossen.