01. Februar 2017 · Kommentare deaktiviert für Perlenstrickkurs in Kipfenberg · Kategorien: Brauchtum

Am 28.01.2017 fand in der Trachtenhütte in Kipfenberg das Seminar „Perlenstricken“ statt. Gisela Haußner, Brauchtumspflegerin des Donaugau-Trachtenverbandes, lud hierzu ein. Weiterlesen »

03. Dezember 2016 · Kommentare deaktiviert für Seminar Brauchtumsbäckerei in Holzhausen · Kategorien: Brauchtum

Brauchtumsbäckerei im kirchlichen Jahreskreis

Die Brauchtumspflegerin des Donaugau-Trachtenverbandes, Gisela Haußner, lud vom 25. bis 27. November 2016 interessierte Bäcker und Bäckerinnen zum Seminar „Brauchtumsbäckerei im kirchlichen Jahreskreis“ in das Trachtenkulturzentrum nach Holzhausen ein. Nach einer kurzen Einführung bzw. Vorstellung, stellte sie das geplante Kursprogramm anhand einer kleinen Präsentation vor. Nach dem gemeinsamen Abendessen lernten sich die fünf Kursteilnehmerinnen in einer Vorstellungsrunde noch näher kennen und wollten gleich tatkräftig mit dem Backen beginnen. Das Seminar wurde mit Rührteigrezepten begonnen.

Weiterlesen »

16. Oktober 2016 · Kommentare deaktiviert für Seminar Pulswärmer, Stutzer anfertigen · Kategorien: Brauchtum

Pulswärmer, Stutzer

anhand der Perlenstrick-Technik

Altbewährtes neu gemacht!

Stricken ist modern! Altes wird dabei wiederentdeckt!

Das Sachgebiet Brauchtum-Mundart-Laienspiel veranstaltet am

Samstag, 28. Januar 2017

von 10.00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr

in der Trachtenhütte Kipfenberg

einen Perlenstrickkurs mit Maria Landerer vom TV Kipfenberg.

Mitzubringen sind wenn vorhanden:

Einfarbige Strumpfwolle ( 75% Schurwolle, 25 % Polyamid), Stricknadeln Nr. 1,5

(z.B. addi, Stahl, 20 cm) Rocailles-Perlen 2,5 mm, waschbar (keine Wachsperlen),

Perlennadel, Malstifte und kariertes Papier.

Das Material kann bei der Kursleitung jedoch auch erworben werden. Dies bei der

Anmeldung angeben.

Unkostenbeitrag: 10 Euro.

Für Kaffee und Kuchen ist gesorgt. Eventl. Brotzeit selbst mitbringen.

 

Anmeldung bei:

Gisela Haußner  08421/1484 oder

Maria Landerer   08424/1897

 

24. Mai 2016 · Kommentare deaktiviert für „Heimat auf der Zunge tragen!“ oder „Bayrisch ist fein, trotz seiner derben Ausdrucksweise!“ · Kategorien: Brauchtum, Jugend, Volksmusik

So begann der Mundartforscher Prof. Dr. Ludwig Zehetner, Uni Regensburg, seinen Vortrag über die Bayerische Sprache im Seminar der Sachgebiete Brauchtum-Mundart-Laienspiel und Jugend des Donaugau Trachtenverbandes in Essing im schönen Altmühltal.

Ein herrlicher Maitag lud förmlich dazu ein, den Ort Essing näher kennen zu lernen, als Gisela  Haußner (Mulab) und Waltraud Betz (Jugend) die Trachtler aus dem Donaugau begrüßten. Bürgermeister Novi aus Essing, sowie Gauvorstand Dietz und Trachtenvereinsvorstand Potratz wünschten den Teilnehmern in ihren Grußworten einen schönen Aufenthalt in Essing. Weiterlesen »

09. Mai 2016 · Kommentare deaktiviert für Gauwallfahrt 2016 · Kategorien: Brauchtum, Donaugau, Termine

Am Muttertag trafen sich die Trachtler des Donaugaus am Fuße des Frauenbergs in Eichstätt, um zur Marienkapelle hoch zu pilgern. Der Herrgott hatte den Trachtlern dazu herrlichstes Wetter mit wolkenlosem Himmel beschert. Weiterlesen »

07. Mai 2016 · Kommentare deaktiviert für Traditioneller Hoagarten des Trachtenverein Gaimersheim · Kategorien: Brauchtum, Jugend, Schuhplatteln, Volksmusik, Volkstanz

Mit einem gemeinsamen Musikstück von Vereinsmusikerin Silvia Federzoni und Michael Donaubauer wurde der Beginn des Hoagartens des Trachtenvereins Gaimersheim angekündigt. Deandlvertreterin Katrin Gulder führte charmant durch den Abend. Weiterlesen »