25. Juni 2021 · Kommentare deaktiviert für Lustige Gesangsstückl zum Nachsingen No. 3 · Kategorien: Donaugau, Volksmusik

Liabe Sängerinnen und Sänger, ob groß, ob klein!

Dieses Mal ham mia uns an scheena Zwiefacher für euch rausgsuacht. Den kinnts iatz danzen oder dahoam singa, vielleicht sogar auswendig lerna und, wenn ma si wida treffa derf, weida gem und mitneiand im Verein singa!

Unterstützt wern mia vom Bayerischen Landesverein für Heimatpflege e.V., auf deren Webseite ihr Noten und Texte findet.

Weiterlesen »

12. Mai 2021 · Kommentare deaktiviert für Lustige Gesangstückerl zum Nachsingen No. 2 · Kategorien: Donaugau, Volksmusik

Liabe Sängerinnen und Sänger, ob groß, ob klein!

Der Donaugau-Trachtenverband bietet in nächster Zeit a paar lustige Gesangsstückerl an.
De Liadl kinnts Ihr dahoam nochsinga, vielleicht sogar auswendig lerna und, wenn ma si wida treffa derf, weida gem und mitneiand im Verein singa!

Weiterlesen »

27. April 2021 · Kommentare deaktiviert für Wir stellen vor: 2. Gauvolksmusikwartin Anita Kallmünzer · Kategorien: Donaugau, Volksmusik

 

 

2. Gauvolksmusikwartin

Anita Kallmünzer, TV Mainburg

 

 

 

 

 

 

 

 

Weiterlesen »

29. Oktober 2019 · Kommentare deaktiviert für Drauf`ghaut & Durch`draht · Kategorien: Donaugau, Jugend, Schuhplatteln, Volksmusik, Volkstanz

Bereits zum vierten Mal trafen sich zahlreiche Deandl und Buam zu „Draufg´haun und Durchdraht“ im Gerolfinger Trachtenheim.
Weiterlesen »

11. Oktober 2019 · Kommentare deaktiviert für Wirtshausliedersingen beim TV Neustadt · Kategorien: Vereinsveranstaltung, Volksmusik

Nächsten Freitag findet wieder ein Wirtshausliedersingen beim TV Neustadt mit Stadtheimatpfleger Edi Albrecht und Bertl Wecker statt!

Weiterlesen »

15. Juli 2019 · Kommentare deaktiviert für Pfundig war’s wieder beim Musikseminar in Holzhausen · Kategorien: Donaugau, Volksmusik

S`Wetter hot diesmoi net mitgspuit,so dass sich alle Musikanten im Seminarhaus verteiln hom miassn zum üben. Aber jeder hot a Eckerl gfundn, wo er des Erlernte proben hot kenna.

Am Freitog san ma okemma und hom sofort Unterricht ghabt.

Ab zehne auf d`Nocht war dann gmiatliches Zsammsitzn und miteinander musiziern ogsagt, des dann bis um hoibe???? dauert hot.

Weiterlesen »