21. September 2021 · Kommentare deaktiviert für Donaugau-Trachtenverband bei kultURIG 2021 · Kategorien: Donaugau

Schee war´s beim kultURIG 2021 im Bauerngerätemuseum in Hundszell!

Bei dieser durch das Kulturamt der Stadt Ingolstadt ins Leben gerufenen Brauchtumsveranstaltung können sich Vereinigungen und Vereine der Stadt Ingolstadt und Umgebung präsentieren und den Besuchern altes Brauchtum und Tradition nahe bringen. Dies nahm der Donaugau-Trachtenverband zum Anlass und zeigte, wie man Haarnadeln und -spangen  aus Silberdraht und Perlen in filigraner Handarbeit gestalten, aber auch wie ein Mieder für die Volks- und Gebirgstracht angefertigt werden kann.

Käuflich konnte man Pulswärmer, Kettenanhänger und Filztäschchen erwerben. Weiter wurden auch Hemdriegel und Weihetücher ausgestellt. Die Plattler- und Volkstanzgaugruppe gestalteten in der Veranstaltungshalle des Museums mit verschiedenen Tänzen das Nachmittagsprogramm. Gautrachtenwartin Waltraud Betz zeigte und erklärte den Zuschauern, anhand von anwesenden Trachtenträgern, aus welchen Kleidungsstücken sich eine Frauen- und Männervolkstracht im Donaugau zusammensetzt. Die Teilnehmer des Donaugau-Trachtenverbandes hatten a Riesen-Gaudi und konnten diese Stimmung auf jeden Fall auf die Besucher übertragen.

Text und Bilder:  Walburga Bauer

Kommentare geschlossen.