20. Juni 2017 · Kommentare deaktiviert für Holzhacker und Sterntanz – Besonderer Gauheimatabend bei den „Ilmtalern“ Pfaffenhofen · Kategorien: Donaugau

Der Gauheimatabend anlässlich des 90-jährigen Gründungsjubiläums der „Ilmtaler“ Paffenhofen war etwas Besonderes.

In einem Eisstadion zu feiern ist ungewöhnlich, aber – wie sich zeigte – sehr geeignet. Die Kapelle war eine Klasse für sich und ist gar nicht so leicht zu bekommen: die „Dellnhauser Musikanten“. Die Moderation von Viktoria Zäch und Christian Mattes war sachkundig (beide sind ja noch jung, aber schon „altgediente“ Trachtler), und routiniert. Die Grussworte haben die beiden in ein Interview mit dem Schirmherrn 1. Bürgermeister Thomas Herker, Gauvorstand Rudi Dietz und dem 1. Vorstand der Ilmtaler, Hans Felbermeir, verpackt. Eine witzige Idee!

Ganz besonders war auch das Programm. Die Ilmtaler präsentierten sich mit allen Gruppen und auch alle gemeinsam. Die Goaßlschnoizer aus Pfaffenhofen und Hofstetten liessen es zwischendrin immer wieder krachen. Der Festausschuss stellte sich mit Trinkspruch und Gesang vor.
Beispielgebend für die Zukunft könnte gewesen sein, dass einige Vereine gemeinsam auftraten:
z.B. die Reichertshofener mit den Hallertauern aus Mainburg und die Altmühler Eichstätt mit den Waldbauern aus Gungolding. Dabei lernt man sich noch besser kennen und es stärkt sicher den Zusammenhalt unter uns Trachtlern.
Die TV Gerolfing zeigte den „Schnacklwalzer“, ein Plattler, den man auch nicht so oft sieht.

Vor der Pause dann der erste Höhepunkt: der „Holzhacker“ von den Pfahofara und Bemaser Plattlern. (Unerkannt blieb der Wuiderer, der über die Bühne schlich!)

Aber die „Krönung“ des Abends war zum Abschluss der Sterntanz, den die Ilmtaler Pfaffenhofen und
D`Paartaler Manching mit 18(!!) Paaren aufführten. Einfach a Schau! Koa Wunder, dass der Applaus gar ned enden wollte! So beschwingt liessen die Trachtler dann den – wirklich besonderen – Abend beim Volkstanz mit den Dellnhausern ausklingen.

Bilder Kamera 1

Bilder Kamera 2

Kommentare geschlossen.