13. Oktober 2015 · Kommentare deaktiviert für Jahresversammlung im Donaugau · Kategorien: Donaugau

Erstmalig fand die Jahresversammlung im Sportheim Ingolstadt-Zuchering statt. Hierzu konnte der Vorsitzende Rudi Dietz nicht nur die Delegierten und den Gauausschuss begrüßen, sondern auch den Gau-Ehrenvorstand Sepp Hardt, Ehrenmitglied Wilfried Kriegl, sowie alle Ehren-Funktionsträger begrüßen.

Nach der Protokollgenehmigung und dem erfreulichen Kassenbericht konnten die beiden Gauvorstände noch einige Ehrungen für das Jahr 2015 vornehmen. So konnten sie das Ehrenzeichen für 25-jährge Mitgliedschaft an Volker Darmitzel und für 40 Jahre an Johann Schmidt, beide vom Tr.V. „D’Hirschbergler Stamm“ Beilngries überreichen. Mit der Gaumedaille und dem Jahreszeichen für 60-jährge Mitgliedschaft wurde Alois Schittler vom Tr.V. „Donautaler“ Großmehring geehrt.

Die Vertreter der Sachgebiete berichteten nicht nur über das zurückliegende Halbjahr, sondern gaben Termine und die wichtigsten Informationen an die Delegierten weiter. 2. Gauvor-stand Berthold Krumpholz berichtete in Kurzform über den Ablauf der Landesversammlung in Amberg.

Der Vorsitzende ging in seinem Rückblick nochmals kurz auf die Einweihung unseres Trachtenkulturzentrums Holzhausen ein. Sein Hauptthema war der Rückblick auf das Gaufest mit der Feier zum 90jährigen Gau-Gründungsjubiläum. Er bedankte sich bei allen Vereinen und dem Gau-Ausschuss für die gute und harmonische Zusammenarbeit und dankte dem Festleiter Claus Ziegler für die gute Organisation. Rudi Dietz bezeichnete unser Gaufest als a guate Sach für unser Trachtenarbeit und die Trachtler könnten Stolz sein, ein solches Gaufest in der Großstadt Ingolstadt auf die Beine gestellt zu haben.

Mit der Abstimmung der Termine für das Jahr 2016 und einigen kurzen Wortmeldungen endete eine harmonisch verlaufende Jahresversammlung.

Fotos und Text: Theresa Dietz, Schriftführerin

Kommentare geschlossen.