15. Januar 2017 · Kommentare deaktiviert für Musikantentreffen in Grasheim · Kategorien: Donaugau, Volksmusik

Am Sonntag, den 15. Januar 2017 trafen sich die Volksmusikwarte und interessierte Musikantinnen und Musikanten zum Meinungsaustausch und zum miteinander musizieren. In ihrer Begrüßung bedankte sich die 1. Gau-Volksmusikpflegerin Gabi Hamberger bei allen, die trotz Schnee den Weg zum Grasheimer „Theresienbau“ gefunden hatten und beim Trachtenverein Grasheim mit Vorstand Werner Seitle für die Überlassung ihres Vereinsheimes und das reichhaltige Kuchenbuffet.

Zunächst wurden die Rückmeldungen aufgrund der Meinungsumfrage zum Frühjahrssingen- und Musizieren ausgewertet. Es wurde vereinbart, den Termin immer zwei Wochen vor Ostern um 20:00 beizubehalten, die Veranstaltung wird künftig „Frühjahrs-Hoagarten“ genannt. Das Musikantentreffen 2018 findet am 14. Januar um 14:00 in Gungolding im Turmhaus statt.

Obwohl die letzte „bayerische Singstunde“ für mehrstimmiges Singen sehr wenige Teilnehmer hatte waren sich alle einig, dass die Bildung neuer Gesangsgruppen gefördert werden soll. Daher wird im November 2017 eine Singstunde in der Kipfenberger Trachtenhütte geplant. Da leider Musikanten für Proben und Auftritte oft fehlen werden die Vereine beim Aufbau von Nachwuchsmusikanten unterstützt, bitte bei Bedarf bei den Volksmusikpflegerinnen melden. Zum Musikseminar vom 23. – 25. Juni 2017 im Trachtenkulturzentrum Holzhausen sind Anmeldungen noch möglich. Faltblatt Musikseminar 2017

Mit dem Hinweis, dass Veranstaltungen mit gemapflichtigen Beiträgen noch bis spätestens 1 Monat nach der Veranstaltung der GEMA zu melden sind und dass Noten aufgrund des Urheberrechtes nicht kopiert werden dürfen ging der theoretische Teil zu Ende und es wurde noch lange in den unterschiedlichsten Besetzungen miteinander musiziert.

Kommentare geschlossen.