06. April 2018 · Kommentare deaktiviert für Trachtler für langjährigen Einsatz für die Trachtensache geehrt · Kategorien: Donaugau

 

Gauvorstand Rudi Dietz und seinem Stellvertreter, Martin Rupprecht, wurde die Ehre zuteil, zwei verdienten Trachtlern für ihre langjährige Funktionärstätigkeit  im Ausschuss, sei es im Verein oder im Donaugau-Trachtenverband, in Form einer Ehrung zu danken.

Zum einen war dies Richard Lipperer. Ihm wurde für seine 25-jährige Tätigkeit als Vorsitzender des Trachtenvereins  „D`Ilmtaler“ Münchsmünster das Gauehrenzeichen in Gold überreicht. Weiter erhielt Susi Veith vom Trachtenverein „Stamm“ Denkendorf eine Auszeichnung für ihre langjährige Ehrenamtstätigkeit. Susi Veith war von 2001 bis 2004 Beisitzerin im Ausschuss des Donaugau-Trachtenverbandes. Von 2004 bis 2013 übernahm sie das Amt der stellvertretenden Gauvolkstanzpflegerin. Seit den Neuwahlen im Jahr 2013 hat sie das Amt der ersten Gauvolkstanzpflegerin inne. Für diese langjährige Tätigkeit erhielt sie das Gauehrenzeichen in Silber durch Rudi Dietz und Martin Rupprecht überreicht. Rudi Dietz bedankte sich bei den beiden mit einem herzlichen „Vergelt´s Gott“ für ihren langjährigen Einsatz und der Treue zur Trachtensache.

 

Walburga Bauer

Gaupressewartin

 

Kommentare geschlossen.