08. November 2022 · Kommentare deaktiviert für Donaugau-Trachtenverband gibt sich moderne Führungsstruktur – Jahresversammlung der Trachtler in Manching · Kategorien: Donaugau

Die Verbandsarbeit ist auch für den Donaugau in den letzten Jahren immer umfangreicher und vielfältiger geworden. Auf der Jahresversammlung wurde nun von den Mitgliedern eine Umstrukturierung der Vorstandschaft beschlossen. Zukünftig wird ein Team aus gleichberechtigten und jeweils einzelvertretungsberechtigten Mitgliedern den Verband führen. Damit verteilen sich die Aufgaben auf mehrere Schultern und es kann wesentlich flexibler agiert werden. Die Zuständigkeiten werden über die Geschäftsordnung geregelt. Ein moderner Ansatz also wie er auch in der freien Wirtschaft immer häufiger zu finden ist. „Damit sind wir für die zukünftigen Aufgaben, die sicher nicht weniger oder einfacher werden, gut aufgestellt“, sagte der bisherige 1. Gauvorsitzende Rudi Dietz, der auch im neuen Führungsteam wieder dabei ist.

Weiterlesen »

07. November 2022 · Kommentare deaktiviert für Drauf´ghaun & Durch´draht · Kategorien: Donaugau

 

Lust mal wieder richtig durchzudrehen?…

Zum Drauf´ghaun & Durch´drahn laden wir euch am 12. November ab 19:00 Uhr nach Hofstetten zum Landgasthof Buchberger ein. 
Es wird dich ein vielfältiges und amüsantes Programm mit verschiedesten Schuhplattlern, Volkstänzen und Tanzspiele erwarten. 

Mit leichten Drehübungen und Schlagabfolgen werden auch Einsteiger in das Lebenselement eines Trachtlers eingeführt. 

… also seid dabei! 
 

Eintritt Frei!

Eure Sachgebietsvertreter „Schuhplatteln und Deandldrehen“

 

 

02. November 2022 · Kommentare deaktiviert für Wirtshausliedersingen mit dem Trachtenverein Neustadt a.d. Donau · Kategorien: Donaugau, Vereinsveranstaltung

Am vergangenen Freitag (28.10.2022) trafen sich rund 50 sangesfreudige Gäste im Feuerwehrhaus in Eining. Gut zwei Stunden lang wurden Wirtshauslieder gesungen, musikalisch begleitet durch Stadtheimatpfleger Edi Albrecht an der Gitarre und Kreismusikpfleger Bertl Wecker an der Ziach. Bei sehr guter Stimmung verging die Zeit wie im Flug.

Weiterlesen »

28. Oktober 2022 · Kommentare deaktiviert für Seele der Gaimersheimer Trachtler wurde geehrt! · Kategorien: Donaugau

Ministerpräsident Markus Söder nimmt am Mittwoch (05.10.2022) in der Residenz in München (Oberbayern) an der Feierstunde aus Anlass der Aushändigung der Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten für Verdienste im Ehrenamt teil. Foto: Marc Müller / Staatskanzlei

Ferdinand Sebald, erster Vorsitzender des Volks- und Gebirgstrachtenvereins Edelweiß Gaimersheim e.V., wurde eine große Ehre zuteil. Er wurde durch den bayerischen Ministerpräsidenten, Dr. Markus Söder, mit dem Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten für Verdienste im Ehrenamt, im Kaisersaal der Münchener Residenz, ausgezeichnet. Dieses Ehrenzeichen wurde 1994 vom damaligen Ministerpräsidenten als Anerkennung und öffentliche Huldigung für hervorragende Verdienste im Ehrenamt eingeführt.

Ferdinand Sebald wurde bereits als Trachtler geboren. Seit dem kann man ihn aus dem Gaimersheimer Trachtenverein nicht mehr wegdenken.1983 wurde er in die Vorstandschaft gewählt und ist seitdem in den verschiedensten Ehrenämtern tätig. Er begann als zweiter Vorplattler und war zeitgleich zweiter Schriftführer. Danach wurde er Fähnrich, erster Vorplattler, zweiter Vorsitzender und ist seit 2004 bis heute erster Vorsitzender. Federführend war er bei den Organisationen der Vereinsjubiläen in den Jahren 1986,1996, 2006 und 2016 mit verantwortlich. Ferdinand Sebald hat, auch heute noch, ein offenes Ohr für die Belange der Mitglieder, ist ein Fels in der Brandung und die Seele des Vereins.

Dem bayerischen Ministerpräsidenten Dr. Markus Söder war dieser Termin persönlich sehr wichtig. Er wollte allen geladenen Gästen seinen persönlichen Dank und Respekt zollen. Dr. Markus Söder gab in seiner Ansprache zu, dass Bayern von großartiger Technologie und von der wundervollen Landschaft lebt. Aber vor allem lebt Bayern von den Menschen, die hier leben. Der eigentliche Schatz Bayerns, sind die Menschen, die das Land prägen, so Dr. Markus Söder. Weil das Ehrenamt in Bayern so ausgeprägt ist, ist es seiner Meinung nach, hier so lebenswert. Dr. Markus Söder fragte die geladenen Gäste, ob den Anwesenden schon aufgefallen sei, dass die wenigsten Menschen aus Bayern flüchten, sondern dass die meisten hierher kommen. Seine Antwort war: Weil die Menschen hier ihr Glück suchen. Das Glück kann man nicht nur mit Wohlstand finden, sondern auch mit Seelenheil. Seine Ansprache beendete er mit einem herzlichen Vergelt´s Gott.

In diesem Sinne gratulieren wir Ferdinand Sebald zu seiner Auszeichnung mit dem Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten.

(Walburga Bauer, Gaupressewartin,  Bildquelle: Bayerische Staatskanzlei)

 

 

22. Oktober 2022 · Kommentare deaktiviert für Jetzt werd tanzt – Holledauer Tänze · Kategorien: Donaugau

Gestern homs si de Volkstanzler wieder zum „Jetzt werd tanzt“ unter Leitung von Gauvolkstanzpflegerin Franziska Straus troffa!

Es war ein sehr lustiger, lehrreicher Volkstanzübungsabend mit den Holledauer Tänzen. (siehe Einladung)
Sehr gut erklärt von Hans Felbermeir, schneidig aufgespielt von Viktoria und Matthäus Zäch.
Alle waren begeistert!
Und des nächste „Jetzt werd tanzt“ findet am 27.01.23 im Trachtenheim Ingolstadt-Gerolfing. Thema: „Zwoaraloa tanzn“!
 

Please accept YouTube cookies to play this video. By accepting you will be accessing content from YouTube, a service provided by an external third party.

YouTube privacy policy

If you accept this notice, your choice will be saved and the page will refresh.

 
 
 

Please accept YouTube cookies to play this video. By accepting you will be accessing content from YouTube, a service provided by an external third party.

YouTube privacy policy

If you accept this notice, your choice will be saved and the page will refresh.

 
  
19. Oktober 2022 · Kommentare deaktiviert für „Kirtavolkstanz und Gsang“ – Großer Erfolg für die Trachtler und begeisterten Volkstänzer · Kategorien: Donaugau, Volkstanz

Eine Veranstaltung, von der die Teilnehmer sagen „Wenn diese wieder stattfindet, muss ich unbedingt dabei sein, weil es so schön war“: dieses angestrebte Ziel für den „Kirtavolkstanz und Gsang“ in Lenting wurde mehr als erreicht, so die Verantwortlichen des Donaugau-Trachtenverbandes.

Weiterlesen »