04. Oktober 2020 · Kommentare deaktiviert für Gaujugendvolkstanz dahoam! · Kategorien: Donaugau, Jugend

Wenn der Gaujugendvolkstanz a ausfoin muass, na werd` hoid dahoam tanzt!

 

Zum Beispiel in Beilngries:

 

01. Oktober 2020 · Kommentare deaktiviert für Stelldichein der Jugendverantwortlichen im Donaugau-Trachtenverband · Kategorien: Donaugau, Jugend

Gaujugendvertreterin Andrea Betz begrüßte gemeinsam mit ihrem Jugendgremium im Gaimersheimer Gasthaus Ledl alle Anwesenden zur ersten Fortbildungsveranstaltung nach der Coronapandemie. Sie freute sich, dass aus 17 Vereinen 30 Jugendleiterinnen und -leiter ihrer Einladung gefolgt waren.

Weiterlesen »

20. September 2020 · Kommentare deaktiviert für Gauvolkstanzgruppe bei der Wirtshauswiesn · Kategorien: Donaugau, Volkstanz
20. September 2020 · Kommentare deaktiviert für Gedanken vo Tracht´nschuah · Kategorien: Donaugau

A Deandl vom Trachtenverein Gaimersheim hod mi auf de Internetseit´n vom vorg´nannt´n Verein o g´red. Auf dera is ihra scho vor a paar Wocha a kurze Ansprach von Deandl- und Buama-Schuah wega da derzeitigen Corona-Situation aufg´foin. Sie hod  mi etza drum bet´n, dass i den Text unbedingt auf da Internetseit´n des Donaugau´s veröffentlich´n soi, weil ihra der so guad gfoin hod und ihra „so richtig in´s Herz ganga is“. Sie war a so begeistert, weil des so treffend für de derzeitige Situation is. Und des war da Text:

Weiterlesen »

04. September 2020 · Kommentare deaktiviert für Ehrenzeichen des Ministerpräsidenten für 1. Gauvorstand Rudi Dietz · Kategorien: Donaugau

In einer feierlichen Stunde im Landratsamt Pfaffenhofen erhielt uns erster Gauvorstand Rudi Dietz aus der Hand des Landtagsabgeordneten Karl Straub das Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten überreicht. Die Laudatio hielt der Landrat des Landkreises Pfaffenhofen, Albert Gürtner.

Er sagte: „Seit 1994 gibt es das Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten für Personen, die eine herausragende Tätigkeit liefern.  Für Ihren überdurchschnittlichen ehrenamtlichen Einsatz in Kommune, Stadt, Landkreis und Verein ohne finanzielle Gegenleistung gibt es den Dank vom Bayerischen Ministerpräsidenten und von allen Bürgern. Es ist wichtig, dass diese Arbeit herausgehoben wird.“

Dass Rudis ehrenamtlicher Einsatz herausragend war und ist, daran gibt`s keinen Zweifel:

1980 – 1992         12 J.    Jugendleiter im Trachtenverein Mailing

1989 – 2001         12 J.    Pressewart im Donaugau-Trachtenverband

1992 – 2001            9 J.   Schriftführer im Donaugau-Trachtenverband

2001 – 2004            3 J.   2. Gauvorstand im Donaugau-Trachtenverband

2004 – heute         16 J.  1. Gauvorstand im Donaugau-Trachtenverband

2014 – heute           6 J.  2. Schriftführer im Bayerischen Trachtenverband

Zusätzlich ist er seit 2013 Kassier im Trachtenverein Mailing und spielt auch noch Theater.           

Der Landrat übergab nach der Laudatio die Urkunde, vom Landtagsabgeordneten Karl Straub wurde ihm die Ehrennadel überreicht und vom 2. Bürgermeister Franz Rothmeier von Münchsmünster gab es Wein und Obst.

Begleitet wurde Rudi von Theresa, von Tanja Schorer-Dremel, Mitglied des Bayerischen Landtags, von Petra Rupp vom Trachtenverein Enzian Mailing-Feldkirchen, sowie vom 2. Gauvorstand Martin Rupprecht mit Frau Christa.

Liaba Rudi, a herzlich Vergelts Gott  für Dein außerordentlichen Einsatz für unser Trachtensach!    

 

Übergabe durch den Landrat

 

v.l.n.r. Landrat Albert Gürtner, Rudi Dietz, Franz Rothmeier, 2. Bürgermeister von Münchsmünster, MdL Tanja Schorer-Dremel, MdL Karl Straub

 

v.l.n.r. 2. Gauvorstand Martin Rupprecht und seine Frau Christa, Franz Rothmeier, 2. Bgm. Münchsmünster, Rudi Dietz und seine Frau Theresa, Landrat Albert Gürtner, MdL Tanja Schorer-Dremel, 1. Vorstand TV Mailing Petra Rupp

24. August 2020 · Kommentare deaktiviert für Plattlprobe und „Kellerfest dahoam“ in Kipfenberg · Kategorien: Donaugau

Spontan trafen sich einige Plattler und ihre Dirndl zur ersten Probe nach der Corona-Pause im Garten der Trachtenhütte in Kipfenberg.

Weiterlesen »